Sembo ist Teil der Stena Line Travel Group AB und hat seinen Hauptsitz in Helsingborg, Schweden. Anschrift: Box 1324, S-252 78 Helsingborg. Sembo ist verantwortlich für die Unterbringung, während Stena Line Scandinavia AB beziehungsweise HH Ferries Helsingborg AB für die Überfahrt verantwortlich ist. Sembo vertreibt auch andere Transportdienstleistungen wie Flugtickets, Mietwagen und andere Transferreisen. Die Bezahlung für die Unterbringung und den Transport geschieht direkt an Sembo.

Wenn keine anderslautende Vereinbarung getroffen wird, wählt der Reisende selbst die Produkte und Dienstleistungen - oder eine Kombination aus diesen - aus dem Sortiment der Webseite. Es bestehen unterschiedliche Bedingungen für das Buchen einer Unterbringung und die verschiedenen Transport-Optionen.

Wenn eine Vereinbarung bezüglich einer Pauschalreise getroffen wurde, dann gelten die Bedingungen des Svenska Resebyråföreningen für die Pauschalreise.

Sembo hat in Übereinstimmung mit dem Reisegarantiegesetz staatliche Reisegarantien bei der schwedischen Behörde Kammarkollegiet hinterlegt.

Sembo richtet sich an Privatreisende.

 

Der Abschluss des Reisevertrages

 

Der Vertrag ist für beide Parteien bindend, sobald Sembo Ihre Bestellung schriftlich bestätigt hat und Sie innerhalb des vereinbarten Zeitraums die Anmeldegebühr bezahlt haben.

Ist die Anzahlung nicht bis spätestens zum Fälligkeitstag an uns geleistet wird Ihre Buchung als storniert betrachtet.

 

Der Haupt-Reiseteilnehmer ist dafür verantwortlich Sembo korrekte und vollständige Kontaktdaten bereitzustellen, so dass er für wichtige Nachrichten erreicht werden kann. Über alle aktuellen Änderungen werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sembo ist nicht verantwortlich wenn der Haupt-Reiseteilnehmer auf Grund falsch angegebener Kontaktdaten nicht von wichtigen Informationen erreicht wird.

 

Der Haupt-Reiseteilnehmer ist die Person, in deren Namen die Buchung getätigt wurde. Diese Person ist auch verantwortlich für die Zahlung der Buchung.

 

Buchung und Buchungsbestätigung

 

Bei Telefonbuchungen wird eine Bedienungsgebühr von 15,00 € im Preis berechnet.

 

Ihre Buchung wird von Sembo per E-Mail bestätigt.

 

Der Reiseteilnehmer ist verpflichtet selbst zu überprüfen, ob die Bestätigung mit seiner Buchung übereinstimmt. Bei der Buchung eines Flugtickets ist der Kunde dafür verantwortlich zu prüfen, ob alle Namen auf dem Ticket mit den Daten im Pass des Reisenden übereinstimmen.

Wenn bei Flugbuchungen Hin- und Rückflug aus zwei getrennten Einzeltickets bestehen, werden die beiden Tickets unabhängig voneinander bearbeitet. Es geht deutlich aus dem Buchungsprozess hervor und ist auf Ihrer Buchungsseite der Reise zu sehen, ob die Reise aus zwei unabhängigen Einzeltickets besteht. Sollte es zu einer Flugplanänderung kommen, einer Verzögerung oder ein Flug wird abgesagt, ist es dem Reisenden damit nicht gestattet, die zweite Reise zu ändern oder zu stornieren, da die Fluggesellschaft es als zwei völlig getrennte Reisen ansieht.

Sembo behält sich das Recht vor, bei technischen Problemen und Preisfehlern, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, innerhalb von 24 Stunden an Werktagen, oder wenn die Buchung an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag erfolgt, am nächsten Werktag, den Reisenden mit eventuellen Änderungen der Reservierung zu kontaktieren.

 

Verantwortung für die Durchführung der Dienstleistung

Wenn Sembo eine Dienstleistung durch ein anderes Unternehmen vermittelt, ist letztgenanntes Unternehmen für die Durchführung der Dienstleistung verantwortlich und deren Reise-/Transportbedingungen gelten. Sembo kann daher nicht verantwortlich gemacht werden für zum Beispiel Änderungen in Fahrplänen, eingestellte Flüge/Fähren, Gepäck, Konkurse oder andere Vorkommnisse, die mit der Durchführung verbunden sind. Eventuelle Ansprüche bedingt durch eine nicht stattgefundene Durchführung sollen daher direkt an den Lieferanten gestellt werden.

 

Bezahlung

Die Bezahlung wird zum Zeitpunkt der Buchung fällig, falls nicht anderst angegeben.

Jede Reise kann mit den Kreditkarten Visa, Master Card und Eurocard gezahlt werden.

Bei Kreditkartenzahlungen wird eine Kartengebühr von 1,50% (höchstens 50 €) des Betrages berechnet. Für Zahlungen mit VISA-Karten werden keine Gebühren berechnet.

Sembo behält sich das Recht vor, Kartenzahlungen bei Verdacht auf Kartenbetrug zu verweigern. Bei Verdacht auf Betrug kann eine Legitimation der Rechtmäßigkeit der Zahlung gefordert werden.

Wir verkaufen nur Reisen an Privatpersonen, und deshalb gibt es keine Mehrwertsteuer auf Rechnungen. Wir können mit Mehrwertsteuer an Geschäftskunden nicht assistieren.

 

 

Erweiterterte Zahlungsfrist

Mit “Erweiterterte Zahlungsfrist” können Sie ihre Zahlungfrist erweitern und zahlen, wann es Ihnen am besten passt. Sie bezahlen nur eine Anzahlung von 10% der gesamten Buchung. aber mindestens  € 50. Gebühren für Ihre gebuchten Zusatzleistungen. Die Anzahlung muss innerhalb von 7 Tagen bei uns angekommen sein.

The Schlusszahlung muss spätens erfolgen bis:

Hotels / Mietwagen / Transer / Tickets15 Tage vor Anreise

Apartments35 Tage vor Anreise

 

Eine Buchung zum Spezialpreis, "Keine Rückzahlung" genannt, muss umgehend bezahlt werden. Bei Änderung oder Abbestellung gibt es keine Rückzahlung.

Ist die Anzahlung nicht bis spätestens zum Fälligkeitstag bei Sembo eingegangen, hat Sembo das Recht, die Buchung als storniert zu betrachten. Darüber hinaus verweisen wir zu unseren Bedingungen in Bezug auf Abbestellungen – darunter die festgesetzten Kosten in dieser Verbindung.

Bei Buchungen von Wohnung/Hütte/Ferienhaus mit Reisebeginn innerhalb von 45 Tagen und bei Buchungen von Hotel/Mietwagen/Transfer/Eintrittstickets mit Reisebeginn oder Abwicklung innerhalb von 25 Tagen muss der gesamte Betrag sofort in voller Höhe bezahlt werden.

 

Flugtickets

Flugtickets sind direkt zum Zeitpunkt der Buchung zu zahlen. Die Bestellung ist verbindlich, sobald das Ticket bezahlt wurde. Danach ist es nicht möglich, die Tickets zu abbestellen.

 

Fährenticket "Economy"

Das Fährenticket wird zusammen mit der Buchung gezahlt.

 

Preise

Der Preis unserer Dienstleistungen und Produkte wird auf unserer Website angezeigt. Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern, ohne dass dies die die bereits akzeptierten Buchungen beeinflusst.

 

Im Falle von offensichtlichen Preisfehlern behält sich Sembo das Recht vor, den Preis auf unserer Website UND bei Buchungen mit dem falschen Preis zu korrigieren. In solchen Fällen wird Sembo Ihnen, je nach Verfügbarkeit, entweder anbieten, die Reservierung mit dem erhöhten Preis zu behalten, oder die Reservierung kostenlos zu stornieren.

Sembo behält sich das Recht vor, Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen mit einem offensichtlichen Preisfehler nicht anbieten zu müssen, obwohl Sie eine Buchungsbestätigung erhalten haben.

 

 

Das Service Paket

 

Das Service Paket ist ein Service, den wir unseren Kunden anbieten. Der Reisende bucht diesen Service zum Zeitpunkt der Buchung. Es ist ebenfalls möglich

das Service Paket nachträglich zu jeder Zeit vor dem Abflug oder während Ihrer Reise zu buchen.

Jegliche Gebühren des Anbieters/der Fluggesellschaft werden hinzugefügt. Es erfolgt keine Rückerstattung des Service Pakets wenn die Reise storniert wird oder

die Anfragen nicht durch die Fluggesellschaft bestätigt werden.

Wenn Ihr Flug innerhalb von 3 Tagen stattfindet ist es erforderlich, dass Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren um Ihre Anfrage zu übermitteln. Bitte beachten Sie, dass die

meisten Anfragen innerhalb von 72 Stunden vor Abflug nicht bestätigt werden können.

Fluggäste mit starken Lebensmittelallergien sind verpflichtet die Fluggesellschaft direkt zu kontaktieren und alle relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Für jede Buchung ohne Service Paket ist der Kunde angehalten diese über die Homepage der Fluggesellschaft zu verwalten und es wird eine begrenzte Unterstützung zuteil. Zusätzliche Gebühren durch Sembo oder Drittanbieter können entstehen

 

Mit Reiserücktrittsversicherung

 

Bei Anschließung einer Reiserücktrittsversicherung kann der Reisende sich, wegen Krankheit, gegen Kosten schützen. Mit Solid Reiserücktrittsversicherung  sind Sie gedeckt, wenn Sie oder Ihre Familie/Reiseteilnehmer vor Abreise von Krankheit, Unfällen oder Todesfall betroffen werden. Die Reiserücktrittsversicherung beträgt 4 Prozent des Betrages der Buchung oder mind. 20,00 €. Wenn die Buchung Flugticket inkludiert hat, ist der Preis 20,00 € pro Person. Änderungen in der Reiserücktrittsversicherung kann ohne Kosten bis Zahlung der Anzahlung vorgenommen werden. Nach der Zahlung kann keine Änderungen vorgenommen werden.

 

Eine Reiserücktrittsversicherung kann nur zusammen mit der Buchung abgeschlossen werden, und bei der Anschließung kann diese nicht abbestellt werden.

 

Bei Berechnung der Reisepreis soll der Preis für die Reiserücktrittsversicherung nicht mitgerechnet werden.

 

Der Reisende, der eine Reiserücktrittsversicherung hat, kann mit dem Vorzeigen eines gültigen ärztlichen Gutachten die Reise bis zum Reisebeginn abbestellen – das ist jedoch gegen Zahlung der Selbstbeteiligung von 5 Prozent des Betrages der Buchung (exkl. Versicherungen und Gebühren). Die Abbestellung kann auch vorkommen, wenn der Reisende, nach Bestätigung der Buchung, von so einschneidenden Vorfällen getroffen wird, dass die Durchführung der Reise durch den Reisenden nicht angemessen zu fordern ist. Der Reisende darf keinen Einfluss auf dem Vorfall gehabt haben und mit diesem Vorfall vor der Reisebestellung bekannt sein – ein so einschneidender Vorfall ist z. B. Hausbrand. Die Reise kann jedoch in Verbindung mit Schwangerschaftskomplikationen ab 30. Schwangerschaftswoche nicht abbestellt werden. Die Reiserücktrittsversicherung ist auch gültig, wenn der Reisende entlassen wird. Es gilt für Entlassung wegen Arbeitsmangel aber nicht bei Ankündigung. Eine Erklärung vom Arbeitsgeber ist hier notwendig.

Die Erklärung soll bis spätestens 14 Tage nach Abbestellungsdatum bei Sembo sein. Die Reiserücktrittsversicherung wird bei Abbestellung nicht zurückbezahlt.

Definition, Familie: Gatte/Gattin, Partner, Eltern, Schwiegereltern, Kinder, Enkel, Schwiegerkinder, Geschwister, Schwägerin/Schwager, Großeltern, Stiefeltern und Stiefgeschwister.

Definition, Stiefeltern: Hier geht es um die nicht biologischen Eltern des Versicherungsnehmers, die entweder verheiratet oder Partner/Partnerin (mind. 2 Jahr) mit dem einem biologischen Elternteil des Versicherungsnehmers sind, und mit denen der Versicherungsnehmer familienähnliche Verhältnisse vor mind. ein Jahr gehabt hat.   

Definition, Stiefgeschwister: Hier geht es um die nicht biologischen Geschwister des Versicherungsnehmers, mit denen er vor mind. einem Jahr bis 21. Lebensjahr geschwisterähnliche Verhältnisse hat oder gehabt hat.

Definition, Teilnehmer der Reise: Diese sind Personen, die an derselben Reise als Versicherungsnehmer teilnehmen.

 

 

Kostenlose Stornierung

Mit einer kostenlosenStornierungkönnen Sie jederzeit Ihre Reise stornieren – ohne extra Kosten. Die Stornierung muss spätestens 48 Stunden vor der Check-in-Zeitpunkt des Hotels vorgenommen werden. Der Preis der kostenlosenStornierung wird nach Stornierung nicht zurückgezahlt.

 

Die Stornierung muss telefonisch unter 0402 999 89 70 bis zu 48 Stunden vor Ankunft vorgenommen werden. Der Reisende wird hiernach eine Storno-Bestätigung per E-Mail erhalten.

 

Stornierung, Ergänzungen und Änderungen

Stornierungen können per Telefon unter folgender Rufnummer 0402 999 89 70 (Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr)  erfolgen. Per E-Mail können Sie unter folgender Adresse stornieren: sembo@sembo.de.

Ihre Stornierung wird von Sembo per E-Mail bestätigt.

Der Spezialpreis „keine Rückzahlung“ wird sofort bezahlt und wird bei Änderung oder Annullierung nicht zurückerstattet.

Wenn die Buchung mehr verschiedene Produkte umfasst, gelten respektive Abbestellungsbedingungen wie oben erwähnt.

Wenn der Reisende Fähre und Unterkunft gebucht hat, behält sich der Transportanbieter vor, den aktuellen regulären Preis der Fähre einzubehalten, wenn die Unterkunft storniert wird.

Der Reisende bekommt nur eine Zurückerstattung, wenn die Buchung gemäß den geltenden Regeln abbestellt wird. Unbenutzte Tickets, die nicht abbestellt werden, berechtigen nicht zur Zurückerstattung.

Kosten für die Stornierung (Ankunftstag mitgerechnet) werden gemäß den folgenden Sätzen erhoben – ohne Rücksicht auf den eingezahlten Betrag:

Ferienwohnung, Ferienhaus, Bungalow, Hotel, Eintrittskarten, Brücke

Stornierung: Ferienwohnung/Ferienhaus/Bungalow

31 Tage oder mehr

10% des Preises

30-16 Tage

20% des Preises

15-8 Tage

50% des Preises

7 Tage oder weniger

100% des Preises

 

Stornierung: Hotel*/Eintrittskarten

4 Tage oder mehr

10 % des Preises

3 Tage oder weniger

100 % des Preises

*) Für Hotels außerhalb Europas gelten dieselben Abbestellungsbedingungen wie für Ferienwohnungen.

 

 

 

Ergänzungen und Änderungen: Wohnung/Ferienhaus/Bungalow/Hotel/Brücke

 

Kosten von Änderungen, wie z.B. der Wechsel zu einer anderen Unterkunft,

oder Änderung der Reisezeit oder des Namens.

 

20,00 € / Änderung

 

Bei Änderung zu einem anderen Reisezeitraum oder zu einer anderen Unterkunft gelten die Kosten für eine Änderung bis zum 31. Tag vor Reisebeginn für Ferienwohnung, Ferienhaus und Bungalow. Für Hotel, Eintrittskarten und Brücke bis zu 4 Tage vor Abreise. Danach werden Änderungen mit einer Stornierung und Neubuchung gleichgesetzt. Änderungen können auch zu Preisänderungen führen.

 

Buchungen können innerhalb von 7 Tagen ab dem Tag der Buchung (gilt nicht für Flüge), vorausgesetzt, dass es noch mehr als 40 Tage bis zur Abreise sind, ohne zusätzliche Kosten geändert oder storniert werden,. Wenn der Reisende die Anzahlung gezahlt hat, wird diese zurückerstattet.

 

Flug

 

Stornierung: Flug

nach Bezahlung

100 % des Preises

 

Ergänzungen und Änderungen: Flug

Der Reisende ist zur Rückzahlung von Steuern und Gebühren des stornierten Flugtickets berechtigt. Für die Bearbeitung der Rückzahlung nimmt Sembo eine Servicegebühr von ab 50,00 EUR.

Vorausgesetzt, dass die Regeln der Fluggesellschaft die Umbuchung zulassen

ab 50,00 € + Fluggesellschaft Gebühren / Umbuchung

Flugtickets sind persönlich. Namen und Datums können in den Flugtickets normalerweise nicht geändert werden. Tickets, die aus dieser Ursache nicht verwendbar werden, werden nicht zurückerstattet. Hat der Reisende ein Ticket mit mehreren Reisezielen gekauft, fordert es, dass er beim ersten Flug ein „Check in“ macht – sonst wird die restliche Reise ohne Zurückerstattung automatisch annulliert.

 

Sitzplatzauswahl - Sitzplatz kostenpflichtig reservieren

Nachdem die Bezahlung erfolgreich durchgeführt wurde, teilen wir Ihre Sitzplatzreservierung der Fluggesellschaft mit. Dabei können zusätzliche Gebühren von der Fluggesellschaft erhoben werden.

Wir können keine Anfragen für bestimmte Sitzreihen, extra Beinfreiheit oder für Plätze neben dem Notausgang entgegennehmen. Sitzplatzreservierungen können jederzeit von der Fluggesellschaft geändert werden, ohne Sie oder uns vorher zu benachrichtigen.

Sitzplatzreservierungen können normalerweise nicht für Anschlussflüge zu anderen Kontinenten durchgeführt werden. (Das bedeutet dass sie keine Sitze nicht für Inlandsflüge oder Flüge innerhalb Europa reservieren können, wenn Ihr Ziel außerhalb von Europa liegt). Wir können nicht garantieren, dass reservierte Sitzplätze von der Fluggesellschaft bestätigt werden. Falls ihr gebuchter Sitzplatz nicht mehr verfügbar ist, werden die Kosten nicht rückerstattet.

 

Fähre

Stornierung: Fähre mit Stena Line

Economy

Keine Zurückerstattung

Flexi/Premium/Kampagne

 

15 Tage oder mehr

0 % des Preises

14-1 Tage

50 % des Preises

Abreisedatum oder später

100 % des Preises

 

Ergänzungen und Änderungen: Fähre

       

Regeln in Verbindung mit Änderungen

Economy/Kampagne

Flexi

Premium

       

Änderung des Namens, der Adresse,

der Telefonnummer usw.

Keine Änderungsgebühr

Keine Änderungsgebühr

Keine Änderungsgebühr

       

Änderung der Route oder der Zeit vor

Reisebeginn*

Änderungsgebühr - 49,00 €

Keine Änderungsgebühr

Keine Änderungsgebühr

       

Änderung des Typs von Fahrzeug

Keine Änderungsgebühr

Keine Änderungsgebühr

Keine Änderungsgebühr

       

Ergänzung zur Buchung - z. B. eine

extra Kajüte ohne die Linie, das

Datum oder die Abfahrtzeit zu

ändern.

Ein neuer Preis wird berechnet

- keine Änderungsgebühr

Ein neuer Preis wird berechnet

- keine Änderungsgebühr

Ein neuer Preis wird berechnet

- keine Änderungsgebühr  

 
         

 

Mietwagen

Stornierung und Änderungen: Mietwagen

Spätestens 24 Stunden vor Abholung des Mietwagens

0% des Preises

Weniger als 24 Stunden vor Abholung des Mietwagens

100% des Preises

                                                                                                                                               

Änderungen weniger als 24 Stunden vor Abholung des Mietwagens sind gleichgestellt mit einer Stornierung und Neubuchung. Änderungen können in einem veränderten Preis resultieren.

Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr von Sembo von € 20 pro Änderung/Stornierung.

 

Transfer

Stornierung und Änderungen: Transfer

Innerhalb von Europa

 

Spätest 24 Stunden vor der gebuchten Reisezeit

0% des Preises

Weniger als 24 Stunden vor der gebuchten Reisezeit

100% des Preises

Ausserhalb von Europa

 

Spätestens 48 Stunden vor der gebuchten Reisezeit

0% des Preises

Weniger als 48 Stunden vor der gebuchten Reisezeit

100% des Preises

 

Änderungen weniger als 24 Stunden (innerhalb von Europa) / 48 Stunden (ausserhalb von Europa) sind gleichgesteällt mit einer Stornierung und Neubuchung. Änderungen können in einem veränderten Preis resultieren.

 

Hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr  von Sembo von € 20 pro Änderung/Stornierung.

 

 

Änderungen vor Reiseantritt

Sembo ist für Buchungsänderungen, Fahrplanänderungen oder stornierte Flüge/Fähren nicht verantwortlich. Der Reisende ist selbst verantwortlich dafür, eventuelle Änderungen vor der Abreise zu untersuchen. Sembo ist für stornierte Reisen, wegen z. B. Umweltkatastrophen, Kriegshandlungen, Streike oder eines anderen unvorhergesehenen Ereignisses nicht verantwortlich. Eventuelle Forderungen muss der Reisende mit der Fluggesellschaft abklären.

Sembo behält sich das Recht vor, seinen Kunden eine gleichwertige oder bessere Unterkünfte zu besorgen, falls dies besondere Umstände, die wir nicht beeinflussen können, erzwingen. In einem solchen Fall wird dies dem Reiseteilnehmer unverzüglich mitgeteilt. Der Reisende hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Änderung wesentlich zu seinem Nachteil ausfällt. Ist dies der Fall muss er Sembo innerhalb einer angemessenen Frist unterrichten und wird daraufhin baldmöglichst seinen vertragsmäßig gezahlten Betrag zurückerhalten. Sollte die Änderung für den Reisenden eine Verschlechterung beinhalten, ist der Reisende zu einer Preisminderung berechtigt.

Tritt, nach Zustandekommen des Reisevertrages, eine Erhöhung der Kosten für Sembo auf und diese Erhöhung resultiert aus einer Erhöhung von Steuern oder Abgaben, hat Sembo das Recht den Preis der Reise um einen Betrag in Höhe der Kostensteigerung zu erhöhen.

Sowohl der Reisende als auch Sembo haben das Recht vom Vertrag zurückzutreten, wenn nach Zustandekommen des Vertrages eine Katastrophe, Krieg, Generalstreik oder ein anderes Ereignis von größerer Bedeutung am Reiseziel, in der Nähe oder entlang der geplanten Reiseroute zum Reiseziel eintritt, das erheblich die Verhältnisse am Reiseziel zum Zeitpunkt der Reisedurchführung beeinträchtigt. Um festzustellen ob der Vorfall / das Ereignis schwerwiegend ist, sind entsprechende Behörden zu konsultieren.

Buchungen zu Spezialpreisen „Keine Rückzahlung“ müssen umgehend bezahlt werden. Bei Änderung oder Stornierung gibt es keine Rückzahlung.

 

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen werden per E-Mail geschickt, nachdem die vollständige Bezahlung bei Sembo eingegangen ist. Wenn die Dokumente dem Reiseteilnehmer nicht bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn vorliegen, hat der Reiseteilnehmer Sembo unmittelbar zu kontaktieren.

Eventuelle Zusagen des Service-/Verkaufspersonals müssen aus den Reiseunterlagen hervorgehen, um sich darauf berufen zu können.

Ein Flugticket, das auf der Hinreise nicht verwendet worden ist, kann auch nicht auf der Rückteise verwendet werden.

 

Reisepässe und Visa

Der Reiseteilnemer muss einen gültigen Reisepass besitzen. Der Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Formalitäten, die für die Reise benötigt werden, wie z. B. Visum, Impfungen und Versicherungen, selbst verantwortlich. Sembo ist nicht verantwortlich für die Kosten, die durch Mängel in den Formalitäten der Reisenden entstehen.

 

Die Verantwortung während der Reise

Der Reisende ist verpflichtet, die geltenden Verhaltensregeln für Hotel usw. zu respektieren und sich so zu verhalten, dass Mitreisende oder andere Personen nicht gestört werden. Wenn der Reisende diese Verhaltensregeln grob und erheblich verletzt hat Sembo das Recht den Vertrag zu kündigen.

Der Reisende ist ebenfalls verantwortlich für Schäden, die durch seine Fahrlässigkeit verursacht werden, z. B. indem er Regeln und Vorschriften nicht befolgt. Es liegt in der Verantwortung des Reisenden, solche Schäden zu begleichen/ersetzen.

Wenn der Reisende nach Reisebeginn vom Arrangement abweicht ist er verpflichtet dies Sembo mitzuteilen.

 

Fehler, Irrtümer und Mängel

Der Reisende kann keine Fehler bemängeln, die er nicht innerhalb von 72 Stunden (nachdem der Fehler entdeckt wurde) Sembo gemeldet hat. Wenn der Reisende die gebuchte Unterkunft verlässt, ohne Sembo zu benachrichten, geht jegliche Gewährleistung und Garantie verloren.

 

Reklamationen

Reklamationen und eventuelle Ansprüche und Beschwerden müssen per E-Mail (sembo@sembo.de) eingereicht werden und Sembo innerhalb von 60 Tagen nach der Abreise vorliegen. Reklamationen, die später nachgereicht werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

Sembo und der Reisende sollen durch Verhandlungen versuchen, einen Zwist zu lösen, den sich um Interpretation oder Anpassung der Verabredung geht. Können die Beteiligten nicht einig werden, kann der Ausschuss für Reklamation versuchen, den Zwist zu lösen.

Bei der Vermittlung von Dienstleistungen ist das aktuelle Reiseunternehmen für die ordnungsgemäße Durchführung der Dienstleistung verantwortlich und eventuelle Ansprüche bedingt durch eine nicht stattgefundene Durchführung sollen daher direkt dorthin gestellt werden.

 

Insolvenzversicherung

Die Stena Line Travel Group AB (Sembo ist deren Mitglied) bietet eine Insolvenzversicherung in Höhe von bis zu 40 Millionen schwedischen Kronen (ca. 5 Mio Euro) über die Behörde "Kammarkollegiet". Weitere Informationen über die Insolvenzversicherung finden Sie hier. Es gibt keine Insolvenzversicherung, wenn der Reisende nur Wohnung oder Transport gekauft hat.

 

Weiteres

Bitte bemerken Sie, dass einige Fluggesellschaften eine Gebühr beim Check-in im Flughaven erheben. Für weitere Information hierüber verweisen wir Sie auf die Websites der einzelnen Fluggesellschaften.

Der Reisende ist selbst verantwortlich dafür, sich über die geltenden Regelungen für sein Gepäck bei der genutzten Fluggesellschaft zu informieren.

Informationen über zusätzliches Gepäck (Abmessungen und Gewicht) müssen zum Zeitpunkt der Buchung eingereicht werden und werden je nach Verfügbarkeit bestätigt. Die Fluggesellschaften erheben in der Regel extra Kosten für zusätzliches Gepäck, und die Zahlung ist gewöhnlich beim Check-in fällig.

Eventuelle lokale Flughafengebühren müssen im Flughafen mit Lokalvaluta gezahlt werden. Diese Gebühren können sich kurzfristig ändern, welche von den jeweiligen Luftfahrtbehörden der Länder festgelegt werden. Sembo hat keinen Einfluss auf diese Gebühren, und eventuelle Kosten werden nicht zurückerstattet.

Bei eventueller Zwischenlandung können Kosten für Transfer und Übernachtung vorkommen. Sembo ist für diese Kosten nicht verantwortlich und auch nicht für Kosten, die der Reisende wegen geänderter Fahrtpläne bekommen kann. Sembo erstattet keine Kosten.

Sembo ist für verlorenes oder beschädigtes Gepäck nicht verantwortlich. Verlust- und Schadensbericht (PIR – Property Irregularity Report) muss vom Reisenden direkt im Flughafen ausgefüllt werden.

Für Reisende unter 18 Jahren wird eine Bescheinigung eines Erziehungsberechtigten verlangt, in der dieser den Reisevertrag betätigt. In einigen Fällen kann auch eine höhere Altersgrenze gelten. Überprüfen Sie dies bitte bei der Buchung.

Umweltsteuern und Kurtaxe können bei bestimmten Reisezielen erhoben werden. Diese Steuern werden von den lokalen Behörden festgelegt und vom Reisenden direkt vor Ort, an der Rezeption gezahlt.

Sembo kann keine Verantwortung für gesperrte Straßen, geschlossene Geschäfte, Restaurants, Schwimmbäder, Skilifte und dergleichen, die nachdem unsere Informationen gesammelt wurden auftreten, übernehmen, auch nicht für andere Vorkommnisse, die außerhalb Sembos Kontrolle liegen.

Sembo kann nicht garantieren, dass die Reiseunterkunft für Menschen mit Allergien oder anderseits empfindliche Menschen geeignet ist. Auch können wir nicht garantieren, dass die Unterkunft barrierefrei und behindertengerecht ist.

Für eventuelle Änderungen von Wechselkursen und offensichtliche Druck- und Veröffentlichungsfehler können wir keine Haftung übernehmen

Gewisse Hoteltexte sind von der Hotelbank einer Drittpartei importiert. Wie die Hotels mit dem Stempel „Sorgfältig ausgewählte Ferien“ sind diese Texte nicht in demselben Maße qualitätskontrolliert. Sembo ist für eventuelle Fehler und Inhalt in den Texten nicht verantwortlich. Hoteltexte werden kontinuierlich aktualisiert und können deshalb laufend geändert werden.

Resort Fee & Club Card. Viele Hotels/Wohnungen fordern eine "Resort Fee" oder ein "Club Card". Diese sind obligatorisch und müssen sofort bezahlt werden. Mit diesen Steuern folgen Fazilitäten wie z. B. Sonnenbetten, Handtüchern, Standservice, Fitnesscenter, Parkierung, Shuttlebuss und/oder diversen Aktivitäten. Resort Fee ist in den USA, Mexico und in der Karibik sehr gewönlich. Club Card ist in Europa gewöhnlich - z. B. Italien. Nachdem dass die Steuern im Laufe des Jahrs variieren (Hochsaison/Nebensaison) und ab un zu im Preis inkludiert sein können, ist es nicht möglich für Sembo, die Steuern für das einzelne Hotel zu spezifizieren. Die Steuern können zwischen 5-60 $/€  pro Nacht, und der Preis ist abhängig von der Anzahl der Personen und den Räumen/Wohnungen.

 

Datenschutzerklärung

Bei Umgang und Schutz personenbezogener Daten folgen wir dem Gesetz über personenbezogene Daten und den branchenüblichen Grundsätzen für korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten.

Als Besucher der Sembo-Website werden Sie aufgefordert persönliche Informationen bereitzustellen um eine Reise zu buchen. Die Art der personenbezogenen Daten, die gesammelt werden, sind in der Regel Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse und manchmal auch die Personenkennzeichen. Die Informationen, die wir einsammeln, verwenden wir, um eine sichere und einfache Nutzung unserer Website zu ermöglichen und um in der Lage zu sein, per E-Mail oder Post mit Ihnen kommunizieren zu können (für Angebote und Informationen).

Um eine flexible und einfach zu bedienende Website anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht zulassen möchten, dass Sembo Cookies auf Ihrem Computer speichert, deaktivieren Sie bitte die Funktion "Cookies hantieren" in Ihrem Browser. Das können Sie in den Sicherheitseinstellungen tun. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren von Cookies die korrekte Buchung unserer Reisen erschweren bzw. verhindern kann. Bitte wenden sie sich an unseren telefonischen Bestellservice unter 0402 999 89 70.

Unsere Websites enthalten auch Links zu anderen Seiten im Internet. Für die Handhabung Ihrer persönlichen Daten auf diesen Seiten können wir keine Verantwortung übernehmen. Deshalb möchten wir Sie hiermit auffordern, stets die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Website zur Kenntnis zu nehmen.

Sembo ist für die abgefragten personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir verkaufen keine persönlichen Daten an andere Unternehmen! Allerdings teilen wir in einigen Fällen Informationen mit Lieferanten und Partnern im Zusammenhang mit den gebuchten Reisen.

Der Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre und Integrität unserer Kunden hat einen hohen Stellenwert innerhalb der Firma Sembo AB. Wir schützen gewissenhaft persönliche Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung.

Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit persönlichen Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an sembo@sembo.de oder schreiben Sie einen Brief an Sembo – Anschrift: Box 1324, Kungstorget 8, S-252 78 Helsingborg, Schweden. Sie sind dazu berechtigt (ein Mal jährlich), um Ihre persönliche Daten bei uns zu bitten. Wenn Sie wünschen, Ihre persönliche Daten zu ändern, sperren oder löschen, können Sie uns immer kontaktieren. In dem Fall müssen Sie für eine sichere Identifikation über Ihr Personenkennzeichen informieren. Ein druckbares Link zur Abmeldung der E-Mail-Übersendungen folgt immer mit der Übersendung.

Sembo aktualisiert laufend diese Politik. Wir empfehlen deshalb, dass Sie, vor Ankunft über Ihre persönliche Daten, regelmäßig eventuelle Änderungen der Reise untersuchen.

 

Solid-Reiserücktrittsversicherung

 

Versicherungsbedingungen Nr. DE-2013.02.26-1

Mit der Solid-Reiserücktrittsversicherung  sind Sie versichert, wenn Sie aufgrund von Krankheit stornieren müssen.

 

Es wird der Gesamtreisepreis abzüglich 50 € Selbstbeteiligung erstattet.

 

Die Solid-Reiserücktrittsversicherung  kostet 5% des Gesamtreisepreises (jedoch mindestens € 19,00 ). Wenn Sie als Teil einer Gruppe reisen (mehr als 20 Personen), gelten besondere Bestimmungen für die Reiserücktrittsversicherung.

 

Mit der Solid-Reiserücktrittsversicherung  sind Sie geschützt, wenn:

• Sie oder ein Mitglied Ihrer Familie* oder Ihre Reisebegleitung* vor Abreise von einer akuten Krankheit / einem Unfall oder Todesfall betroffen sind.

• Sie vom einem anderen unverhersehbaren und außergewöhnlichen Ereignis betroffen ist, so dass nicht verlangt werden kann, dass Sie die Reise antreten. Sie dürfen von dem Ereignis bei Buchung der Reise nichts gewusst haben oder gewusst haben können. Ein solches außergewöhnliches Ereignis höherer Gewalt wäre z.B. ein Feuer in der eigenen Wohnung.

 

Kostenlose Stornierung

Mit einer kostenlosenStornierungkönnen Sie jederzeit Ihre Reise stornieren – ohne extra Kosten. Die Stornierung muss spätestens 48 Stunden vor der Check-in-Zeitpunkt des Hotels vorgenommen werden. Der Preis der kostenlosenStornierung wird nach Stornierung nicht zurückgezahlt. Die Stornierung muss telefonisch unter 0402 999 89 70 bis zu 48 Stunden vor Ankunft vorgenommen werden. Der Reisende wird hiernach eine Storno-Bestätigung per E-Mail erhalten.

 

*Definition:

Familie: Hierunter werden versicherte Familienmitglieder verstanden, d. h. Ehepartner, Lebensgefährten, Eltern, Schwiegereltern, Kinder, Enkel, Schwiegerkinder, Geschwister, Schwager und Schwägerinnen, Großeltern, Stiefeltern, Stiefgeschwister.

 

Stiefeltern: Hierunter werden Personen verstanden, die nicht die biologischen Eltern der versicherten Person sind, aber verheiratet sind mit oder Lebensgefährten sind von einem der biologischen Elternteile, und mit denen die versicherte Person seit mindestens einem Jahr in familienähnlichen Verhältnissen gelebt hat.

 

Stiefgeschwister: Hierunter werden Personen verstanden, die keine biologischen Geschwister sind, aber mit der versicherten Person in einem geschwisterähnlichen Verhältnis für den Zeitraum von mindestens einem Jahr zusammenleben oder -gelebt haben, bevor die versicherte Person das 21. Lebensjahr vollendet hat.

 

Mitreisende: Hierunter werden Personen verstanden, die an der gleichen Reise teilnehmen wie die versicherte Person.

 

Certain airlines require you to add passport information and complete check in prior to your flight. We advise that you check directly on the airlines website to ensure you complete all required actions before arriving at your departure airport. If the required information and actions are not completed you may be charged additional fees at the departure airport (Any charges incurred at the airport will not be reimbursed).

 

Bitte beachten Sie:

• dass die Versicherung für alle Reiseteilnehmer abgeschlossen werden muss,

• dass die Reise gleichzeitig mit der Buchung der Reise abgeschlossen werden muss. Eventuelle Änderungen können vorgenommen werden, bis Sie die Versicherungsgebühr bezahlt haben,

• dass die Reiserücktrittsversicherung nicht erstattet wird,

• dass die Versicherung in Kraft tritt, wenn sie bezahlt ist, und gilt, bis die versicherte Person ihren Wohnsitz in Deutschland verlässt, um die Reise anzutreten,

• dass keine Deckung vorliegt, wenn der Reiserücktritt nach dem Abreisezeitpunkt geschieht,

• dass keine Deckung vorliegt, wenn Sie Ihre Reisepläne ändern,

• dass die Versicherung keine Krankheiten abdeckt, die Ihnen zum Zeitpunkt der Buchung der Reise bereits bekannt waren oder die nicht akut sind,

• dass die Versicherung nicht gültig ist bei Komplikationen, die in Verbindung mit Schwangerschaften ab der 30. Woche auftreten,

• dass die versicherte Person schnellstmöglich nach Bekanntwerden der Tatsache, dass die versicherte Person nicht reisen kann, die Reise gegenüber Sembo (Stena Line Travel Group AB)stornieren muss,

• dass die versicherte Person schnellstmöglich von einem Arzt untersucht wird,

• dass bei Stornierung ein ärztliches Attest auf einem gesonderten Formular erstellt werden muss,

• dass Ausgaben für das ärztliche Attest von der versicherten Person getragen werden müssen,

• dass Sembo (Stena Line Travel Group AB)das ärztliche Attest spätestens 14 Tage nach Stornierungsdatum erhalten muss.

 

Merkblatt hier als PDF herunterladen.

 

Beschwerdeausschuss

Bei Schadensfällen können Missverständnisse und andere Unklarheiten entstehen.

Wenn Sie mit unserer Regulierung nicht zufrieden sind, können Sie die Sache auch von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht prüfen lassen. Adresse: Graurheindorfer Straße 108, D-53117 Bonn, Deutschland

 

Versicherungsgeber

Solid Insurance AB

P.O. Box 22068

S-250 22 HELSINGBORG

Schweden

Webseite: www.solidab.com

MwSt.-Nr. SE516401848201

 

Updated 2017.09.06 CNN